Wie viel kostet eine häusliche Betreuung?

 

Die Betreuungskosten fangen schon bei 55 Euro pro Tag an.

Unten zeigen wir Ihnen anhand von drei Beispielen, wie die Kosten pro Monat (30 Tage) aussehen könnten.

Je höher die Pflegestufe der zu betreuenden Person, desto höher sind die Leistungen der Pflegekasse.

1.650 EUR / Monat für die Betreuung

In diesem Fall hat man keinen Anspruch auf das Pflegegeld.


1.800 EUR für die Betreuung

- 545 EUR Pflegegeld

= 1.255 EUR / Monat

1.890 EUR für die Betreuung

- 728 EUR Pflegegeld

= 1.162 EUR / Monat

Falls das Pflegegeld noch nicht beantragt wurde, machen Sie es umgehend. Sie sparen reines Geld!

Die Pflegekosten basieren auf Tagessätzen. Diese hängen unter anderem von folgenden Faktoren ab:

  • Pflegeaufwand
  • Deutschkenntnissen und
  • Erfahrung der Pflegekraft
  • Führerschein

Möglich ist auch eine Betreuung von zwei Personen im Haushalt. Dafür wird eine Zulage von 30 % berechnet.